Familienbetrieb Becher

Immer für Sie da

Im Bild die Familie Becher (v.l. xxx,xxx,xxx,xxx,xxx,xxx)

Die ersten Pflanzen wurden im Jahr 1984 angezogen. Bereits 1987 wurde dann der Biologische Gartenbau Richard Becher gegründet. Kurz darauf das Blumenparadies R. u. M. Becher.

 

Im Gartenbau wurde von Anfang an darauf geachtet, dass alle Pflanzen, die aus dem eigenen Betrieb stammen nach biologischen Richtlinien produziert werden.

 

Im Jahr 1998 wurde mit dem Heil- und Gewürzpflanzenanbau in Zusammenarbeit mit der Erzeugergemeinschaft für Heil- und Gewürzkräuter im Fichtelgebirge und Steinwald begonnen.

 

1999 erhielten wir unsere Anerkennung als KbA-Betrieb (Kontrollierter biologischer Anbau) von der ÖkoP Zertifizierungs GmbH (zuständige Kontrollbehörde für ökologischen Anbau).

 

Seit 2007 befassen wir uns mit der Sammlung, Produktion und Sammlung von gebietseigenen Wildblumen und Wildgräsern aus gesicherter Herkunft.

 

2012 feihern mit Ihnen unser 25-jähriges betehen - besuchenSie unser Kräuterfest.

 

Heute:

Unsere junge Floristinmeisterin gestaltet nach individuellen Wünschen Ihr persönliches Blumenarrangement.

 

Bei uns finden Sie eines der größten Sortimente an Heil, Gewürz- und Duftkräutern Nordbayerns (z.Zt. weit über 400 Sorten, ständig wachsend).

 

Unsere Produktpalette:

 

Blumen:

Schnittblumen, Seiden und Trockenblumen ...

 

Floristik:

Hochzeitsschmuck, Gestecke, Kränze ...

 

Gartenbau:

Zimmerpflanzen, Beet- und Balkonpflanzen,...

 

Heil- und Gewürzkräuter (Auszug):

Arnika, Beifuß, Baldrian, ...

Blumen-Paradies R. und M. Becher
Biologischer Gartenbau R. Becher

(DE-ÖKO-037)
Bahnhofstraße 32

D-95683 Ebnath

Öffnungszeiten/Telefonservice der Gärtnerei in Ebnath:
Mo - Fr:

08:00 - 12:00 Uhr und

13:00 - 18:00 Uhr
Sa: 08:00 - 13:00 Uhr
Telefon: 09234/6247
Fax: 09234/8671

becher-ebnath@t-online.de